kreativ...

Zehetbauer Fertigrasen ist für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet

ZEHETBAUER Fertigrasen stellt sich dieser Situation bereits seit Jahren. Einerseits durch die Entwicklung von Begrünungen, die ein angenehmes Mikroklima und dadurch mehr Wohlbefinden in unserem Umfeld schaffen und andererseits im Bereich der Landwirtschaft mit effizienten Bewässerungssystemen, um durch langanhaltende Hitzeperioden zu kommen.

Grün statt Beton!
Mehr Grün kühlt unsere Stadt! Messungen der MA 22 haben ergeben, dass asphaltierte Flächen an Sommertagen mit 30° C durchwegs 80° C Bodentemperatur erreichen, hingegen Grünflächen sich der Lufttemperatur anpassen. Dazu kommt, dass Materialien, wie Stein, Asphalt und Beton die Wärme speichern und nachts wieder abgeben. Grünflächen jedoch, tragen wesentlich zur natürlichen Hitzeregulierung bei.
                                                                                                     Quelle: wien.orf.at/news

Auch die Summe vieler kleiner Grünflächen bringt große Verbesserungen mit sich.

Informieren Sie sich über die Produktpalette von ZEHETBAUER Fertigrasen.

Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für Dachbegrünung:  

ZEHETBAUER Sedum-Matten oder ZEHETBAUER Gründachmodulen

Zurück