kreativ...

Der Klimawandel wird immer mehr zum Gesundheitsproblem

Der Klimawandel wird immer mehr zum Gesundheitsproblem
Reportage von ZEIT ONLINE anlässlich der UN-Klimakonferenz, Anfang Dezember 2018, in Kattowitz

Ungefähr seit den Siebzigerjahren steigen die Durchschnittstemperaturen an. Die Zahl der Toten durch Hitze, Kälte und Extremwettereignisse, wie Fluten und Wirbelstürme steigen stetig an. Neben diesen direkten Effekten zeigen sich indirekte, wie z.B. die Pollensituation, Infektionskrankheiten, die von Mücken und Zecken übertragen werden sowie Erreger von Virus-Krankheiten, die bis vor einigen Jahren hierzulande noch unbekannt waren.

Nicht zu vergessen, die Folgen von Dürren, die sich auf die Nahrungskette auswirkt, aber auch gesellschaftliche Veränderungen, wie Absiedelung etc.

Quelle: www.zeit.de/gesundheit/2018-12 online Ausgabe

Unsere Generation ist besonders gefordert, um die Erderwärmung in den Griff zu bekommen!

Wir haben uns dieser Problematik bereits vor Jahren angenommen. Heuer sehen wir auf unsere ersten Erfolge zurück:

 

NETLON-Rasen

dadurch wurden tausende m² wertvolle Grünflächen anstatt versiegelte Flächen gestaltet.

 

BLÜN

Die nachhaltige Art Lebensmittel zu produzieren.

 

Einstieg in die BIO-LANDWIRTSCHAFT

Seit 2018 werden in unserem Betrieb BIO-Zwiebel, -Karotten und –Erdäpfel produziert.

 

INVESTIONEN in spritsparende Landmaschinen

Bei der Neuanschaffung wird auf effizienten Dieseleinsatz besonders geachtet. 

 

SCHULUNGEN unseres Teams

Unsere Zugmaschinen- und LKW-Fahrer absolvierten Schulungen im Bereich spritsparendes Fahren und sorgfältiger Umgang mit den Fahrzeugen.

 

ARBEITSSCHRITTE innovativ betrachten

Unser Team stellt die Arbeitsschritte auf dem Feld  immer wieder auf den Prüfstand, um Abläufe zu optimieren.

 

HOLZ anstatt Kunststoff

Unsere Rasenstecker werden nunmehr aus heimischem Holz produziert.

 

E-TANKSTELLE     

Tanken Sie #zehetpower!

Unseren Kunden steht ab Herbst 2018 eine E-Tankstelle zur Verfügung.

 

Zurück