entspannt...

Sedum-Matten

Genügsame Sedumsorten und Mauerpfeffer werden auf Kokosmatten vorkultiviert. Diese werden zugeschnitten, geliefert und auf dem vorbereiteten Substrat einfach ausgerollt. Dächer aber auch andere geneigte Flächen, wie Böschungen werden mit Sedum-Matten einfach und schnell zum Blühen gebracht.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • lassen sich einfach und schnell verlegen
  • fügen große Dächer besser in die Natur ein
  • verbessern die Wärmedämmung und den Schallschutz
  • verringern die Herstellkosten verglichen mit anderen Dacheindeckungen
  • verbessern die Atemluft
  • sind pflegeleicht und langlebig
  • halten auch extremer Witterung stand

Technische Daten

Größe der Sedum-Matte: 2 x 2 m oder 1,2 x 2 m / je nach Produktion, Stärke 2, 5 cm
Flächenlast im wassergesättigten Zustand: ca. 20 kg / m²
Trägerschicht: biologisch abbaubare Kokosfasern
Auslieferung: auf Paletten (max. 36 m² oder 40 m² pro Palette / je nach Produktion)